Fünf Fragen am Fünften – Mai 2018

Fünf Fragen am Fünften – Mai 2018

Die nächsten Fünf Fragen am Fünften stehen an! Dieses Mal sind es Fragen, die mir ins Gedächtnis gerufen haben, wie sehr wir für jedes Fünkchen Intelligenz, die kleinen und größeren Momente und wunderbare erste Begegnungen dankbar sein können. 1. Würdest du einen Teil deiner Intelligenz gegen ein sensationelles Aussehen eintauschen? Nein. Nur die Vorstellung, dass genau der Teil meiner Intelligenz fehlen würde, um zu verstehen warum Rassismus schlecht oder Gleichberechtigung gut ist, ist echt übel. Nope, keine Chance! 2. Wann hast…

Fünf Fragen am letzten April-Tag

Fünf Fragen am letzten April-Tag

Die Beiträge zu „Fünf Fragen am Fünften“ lese ich immer sehr gerne, da es Fragen sind, die man sich nicht unbedingt selbst stellt. Seit Januar stellt Nic jeden Monat fünf Fragen am Fünften, die man für sich beantworten kann und anschließend über einen Link up mit anderen Teilen kann. Diesen Monat geht es unter anderem um partywürdige Prominenz und Gesangskünste… Hier kommen meine Antworten: 1. Mit welchen berühmten Persönlichkeiten würdest du gerne mal eine wilde Party feiern? Das war die…

Kielo Wrap Dress – Ich und Kleider

Kielo Wrap Dress – Ich und Kleider

Kleider sind ein schwieriges Thema für mich. Wenn ich in den letzten Jahren in einem Shop ein Kleid anprobiert habe, fühlte ich mich nie wohl (Fragt nicht, was ich für ’ne Panik vor meinem Hochzeitskleid hatte). Die Taille war nie dort, wo sie hinsollte und dementsprechend schlecht saß es dann immer. So richtig ans Kleider nähen habe ich mich nicht getraut, auch wenn massig Schnittmuster dafür bereit liegen. Tja, und dann kam sewingjess mit ihrem anthrazitfarbenen Version des Kielo Wrap…

#diydontbuy – die größte Versuchung

#diydontbuy – die größte Versuchung

Diese Neugierde, wenn du an einem Stoffladen vorbei kommst… – Aber eigentlich brauchst du nichts Dieses Gefühl, dass du dort DEN Stoff finden könntest… – Aber eigentlich brauchst du nichts Die Neugierde ist so groß… – Aber eigentlich brauchst du nichts Nur mal schauen… – Aber eigentlich brauchst du nichts Du gehst durch die Tür Die zarte Seide, die durch deine Finger gleitet… – Aber eigentlich brauchst du nichts Der weiche Strickstoff, der dich als Pullover wärmen könnte… – Aber…

Morgenmantel-Sew-Along Teil 1: Ideen

Morgenmantel-Sew-Along Teil 1: Ideen

Ich habe ein bisschen gebraucht bis ich mich dazu entschieden hatte beim Morgenmantel-Sew-Along von Muriel mitzumachen, denn eigentlich wäre da noch die Hose oder das Kleid oder die Jacke, die man unbedingt nähen wollte. Und so einen Morgenmantel… Braucht man das wirklich? Einen Bademantel – klassisch Frottee – habe ich, im Sommer ist der natürlich zu warm. Aber auch im Sommer ziehe ich mir gerne was über den Schlafanzug. Dafür hatte ich einen Jersey-Morgenmantel, den ich vor ungefähr zwei Jahren…

#2018diydontbuy -Genug gute Gründe

#2018diydontbuy -Genug gute Gründe

Ein Hoch auf das WWW – denn in den ersten Wochen des Jahres sind die Näh-Challenges nur so aus dem Boden geschossen (Muriel hat eine Liste zusammengestellt). Herausgestochen ist für mich die Aktion von Mein Feenstaub – #2018diydontbuy bzw. #2018nofastfashion, denn es gibt genug gute Gründe, weshalb man auf Fast-Fashion verzichten sollte.